Interessantes
Home / Im Netz gefunden / Acht simple Richtlinien zur Optimierung der Proteinaufnahme

Acht simple Richtlinien zur Optimierung der Proteinaufnahme

Ein Artikel der sich wirklich lohnt zu lesen, eigentlich wie alles auf aesirsports.de 🙂

Protein ist schon ein echter Wunderkraftstoff und in der heutigen Zeit das Makroelement, welches vermutlich am wenigsten Prügel einstecken musste. „Kohlenhydrate machen fett“ und „Fette machen krank“ – so oder so ähnlich lautet der Tenor und auch wenn eine solche Aussage sehr unreflektiert ist und die Ernährung nicht in derartige Schwarz-Weiß-Kategorien eingeteilt werden sollte.Richtig lautet es eher: Zu viel Kohlenhydrate und zu viel Fette machen auf lange Sicht fett und krank – aber nicht ohne Kalorienüberschuss und Bewegungsmangel.

Nach dem Low Fat Hype, kam die Low Carb Welle…aber bei Protein?

Wer ein wenig für seinen Körper tun möchte oder einfach nur auf seine Ernährung achtet, der lernt die erste Regel ziemlich flott: Ob Aufbau oder Diät – die Proteinzufuhr verbleibt auf einem hohen Niveau.

Hier geht es weiter:

http://aesirsports.de/2015/08/protein-8-richtlinien-optimierung-proteinaufnahme/

Ăśber Torsten

Seit meiner Kindheit war Sport für mich ein "muss". Ich brauch es einfach um mich wohl zu fühlen. :) Immer mal wieder bin ich zum Bodybuilding gekommen, hab es aber nie wirklich konsequent durchgezogen, bis vor ein paar Jahren. Seit dem bin ich immer regelmäßig beim Training. Natürlich hab ich schon einige Verletzungen davongetragen und ich wünschte mir, ich hätte das wissen was ich heute habe, damals schon gehabt. Keep rockin......

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*