Interessantes
Home / Trainingslog / Intervalltraining vom 17.09.2013

Intervalltraining vom 17.09.2013

Hammerhartes Intervalltraining. Ich konnte direkt danach weder richtig atmen noch laufen oder etwas aufheben. 😀 Hab an Armen und Beinen gezittert. *g*

 

30 Sekunden lang volldampf danach 20 Sekunden Pause, insgesamt 30 Minuten.

 

Folgende Übungen habe ich ausgefĂŒhrt:

 

– Beinstrecken – 30 Kg

 

– BankdrĂŒcken – 50 Kg

 

– KH-Reverse Flys – 5 Kg p. S.

 

– KH-Seitheben leicht vorgebeugt – 9 Kg bis ungefĂ€hr zur HĂ€lfte, dann 7 Kg bis zum Ende

 

– Pushdowns – 22 Kg

 

Bodybuilding.de

 

Über Torsten

Seit meiner Kindheit war Sport fĂŒr mich ein "muss". Ich brauch es einfach um mich wohl zu fĂŒhlen. :) Immer mal wieder bin ich zum Bodybuilding gekommen, hab es aber nie wirklich konsequent durchgezogen, bis vor ein paar Jahren. Seit dem bin ich immer regelmĂ€ĂŸig beim Training. NatĂŒrlich hab ich schon einige Verletzungen davongetragen und ich wĂŒnschte mir, ich hĂ€tte das wissen was ich heute habe, damals schon gehabt. Keep rockin......

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*