Interessantes
Home / Im Netz gefunden / Low Bar VS High Bar Squat? Wie? Beugen ist doch Beugen, oder nicht?

Low Bar VS High Bar Squat? Wie? Beugen ist doch Beugen, oder nicht?

Nein, ist es nicht. 😀

Ich habe einen netten Blog entdeckt der das verdammt gut fĂŒr jedermann verstĂ€ndlich erklĂ€rt hat. 🙂

 

Hell Yeah Brothers!

Da ich jahrelang nur Low Bar bzw. im Powerlifting Stil gebeugt habe und mich jetzt an der High Bar Beuge versuchen will, werde ich diese zwei Beuge-Arten einmal vergleichen.

Low Bar Squat

(Powerlifting/Kraft 3 Kampf Kniebeuge):

Die Hantel wird zwischen Nacken und hinterer Schulter abgelegt/eingeklemmt.

Gebeugt wird hier sehr hĂŒftlastig.

Das Becken bzw. die HĂŒfte wird nach hinten geschoben, die Knie bewegen sich, wenn es geht, ĂŒberhaupt nicht.

Die Tiefe wird so eingenommen, dass man einfach nur durch das„HĂŒfte nach hinten schieben“an Tiefe gewinnt.

 

Und hier geht es weiter:

http://animal-dungeon.jimdo.com/2011/12/13/low-bar-vs-high-bar-squat/

Über Torsten

Seit meiner Kindheit war Sport fĂŒr mich ein "muss". Ich brauch es einfach um mich wohl zu fĂŒhlen. :) Immer mal wieder bin ich zum Bodybuilding gekommen, hab es aber nie wirklich konsequent durchgezogen, bis vor ein paar Jahren. Seit dem bin ich immer regelmĂ€ĂŸig beim Training. NatĂŒrlich hab ich schon einige Verletzungen davongetragen und ich wĂŒnschte mir, ich hĂ€tte das wissen was ich heute habe, damals schon gehabt. Keep rockin......

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*