Interessantes
Home / Trainingslog / Training vom 01.11.2013 – Beine und Bauch nach GVT

Training vom 01.11.2013 – Beine und Bauch nach GVT

Boah! Ich hab gedacht meine Beine platzen nach der letzten Wiederholung, die ich gerade noch so unter Schweiß, rasender Pumpe und kaum noch Luft in der Lunge gebeugt bekommen habe.  ULTRA PUMP! 😀

 

Ich hab echt gedacht ich kipp jede Sekunde um aber ich habs geschafft, nur mit dem laufen danach war das so ne Sache. Ich bin bisher noch nie nach nem Training auf allen vieren die Treppe rauf aber diesmal war es soweit. 😀

 

Und der Muskelkater? Da sprech ich lieber nicht von. Heute kann ich mich zumindest hinsetzen ohne einen jauchzenden Laut von mir zu geben. *g*

 

AAAber, ich hab „alles“ geschafft, zumindest der erste Teil, die B-Übungen noch nicht ganz. 🙂

 

Hier meine Einheiten:

 

Training-01-11-2013-beine-bauch-gvt

Training-01-11-2013-beine-bauch-gvt

 


Über Torsten

Seit meiner Kindheit war Sport für mich ein "muss". Ich brauch es einfach um mich wohl zu fühlen. :) Immer mal wieder bin ich zum Bodybuilding gekommen, hab es aber nie wirklich konsequent durchgezogen, bis vor ein paar Jahren. Seit dem bin ich immer regelmäßig beim Training. Natürlich hab ich schon einige Verletzungen davongetragen und ich wünschte mir, ich hätte das wissen was ich heute habe, damals schon gehabt. Keep rockin......

2 Kommentare

  1. Hi, verfolge deine Beiträge zum GVT schon paar Tage. Echt Klasse! Sehe ich das richtig, das du das Kreuzheben anch deiner ersten Trainingseinheit gegen Kniebeugen getauscht hast? Noch eine andere Frage zu denen Gewichtsangaben, du gibst bei Kniebeugen in der zweiten Einheit 30kg an. Bedeutet das 30g pro seite + Stange oder wie ist das von dir gemeint? Danke dir und mach weiter so. Gruß Moe

    • Moin Moe,

      ja ich hab das Kreuzheben durch Kniebeugen ersetzt. Ich wollte damit nach meiner Knieverletzungen nun wieder gemächlich anfangen. 🙂 Mal sehen wo und wann ich das Kreuzheben wieder mit reinnehme aber im Moment gefällts mir ganz gut wie es ist. 🙂

      Welche zweite Einheit meinst du? 🙂 Ich führe Übung A1 und A2 im Supersatz aus, somit meinst du dann Beinstrecken? Beinstrecken mach ich 30 kg.

      Ich sehe gerade das ich die Beschreibung mal anpassen sollte, hab dort noch die Leg-Curls stehen, die kann ich wegen meines Knies noch nicht machen. 🙁

      Gruß und danke

      Torsten 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*