Interessantes
Home / Trainingslog / Training vom 09.12.2013 – Schultern und Lat nach GVT

Training vom 09.12.2013 – Schultern und Lat nach GVT

Tja. Nun bin ich auch bei den Schultern sowie beim Lat an meine Grenzen gestoßen und die gilt es jetzt zu sprengen. Das wird ein unschöner Kampf. *g*

Beim LH-Schulterdrücken hab ich die 10 Wh. ab dem sechsten Satz nicht mehr geschafft und im letzten Satz waren es dann nur noch 7 Wh.

So ähnlich lief es dann auch beim LAT-Zug, dort hab ich die 10 Wh. ab dem siebten Satz nicht mehr ordentlich ziehen können. Klar, unsauber schon aber das ist nicht das was ich will. 😉 Im letzten Satz ebenfalls nur 7 Wh.

Reverse-Flys waren mir zu unsauber durch die heftige Belastung vorher, zwar alles geschafft aber die 8 kg müssen bleiben, das geht besser und viel sauberer. Zu viel Schwung drin.

Pulldowns mit gestreckten Armen war wieder ein kg mehr und im letzten Satz nur noch 13 Wh. geschafft.

Danach hätte ich meine Arme gerne einfach abgelegt und mir neue genommen. 😀

Der Pump war mördermäßig und ich hatte ne Schulter wie He-Man. *g* 😀 Geilomat. 😀

Hier meine Einheiten:

Training-09-12-2013-schultern-lat-gvt

Training-09-12-2013-schultern-lat-gvt

Über Torsten

Seit meiner Kindheit war Sport für mich ein "muss". Ich brauch es einfach um mich wohl zu fühlen. :) Immer mal wieder bin ich zum Bodybuilding gekommen, hab es aber nie wirklich konsequent durchgezogen, bis vor ein paar Jahren. Seit dem bin ich immer regelmäßig beim Training. Natürlich hab ich schon einige Verletzungen davongetragen und ich wünschte mir, ich hätte das wissen was ich heute habe, damals schon gehabt. Keep rockin......

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*