Interessantes
Home / Trainingslog / Training vom 14.07.2014 – Brust, Rücken, Arme und Bauch

Training vom 14.07.2014 – Brust, Rücken, Arme und Bauch

Tadaaaaaaaaaaaaaaaaaaa. 😀 Das erste richtige Training hinter uns. *g* Boah bin ich schwach geworden. 🙁 Aber das war ja zu erwarten nach einem Monat Pause.

Letzte Woche haben wir auch schon trainiert (GK-Plan) aber das haben wir nicht geloggt weil es einfach galt die Muskeln zu reaktivieren und den ersten Muskelkater zu verarbeiten. *g*

Gestern aber das erste richtige Training. Geil wars. Total motiviert und es lief auch gut, natürlich mit wenig Gewicht *hüstel*.

Der Plan sieht im Moment kein Antagonistentraining mit Supersätzen vor sondern ein Standard 3 x 8, wobei im letzten Satz so viele Wh. gemacht werden wie es sauber und ordentlich möglich ist. 🙂

Bankdrücken war mit 75 kg echt heftig schwer, unglaublich wie schnell man an Kraft verliert.

Beim LH-Rudern leicht vorgebeugt war ich sehr vorsichtig mit 50 kg unterwegs, im letzten Satz dann aber mit 60 kg. 🙂

KH-Fliegende fühlten sich sehr gut an, gute Stretch. 14 Kg pro Seite.

V-Bar-Rudern im sitzen war sehr gut. 65 kg.

Pushdowns am Seil gingen ganz ordentlich, hier hatte ich 30 kg drauf.

SZ-Curls hab ich mit 27 kg absolviert.

Zum Schluss noch Beinheben. 🙂

Nach dem Training fühlte ich mich richtig gut.

Leider hält mich aber gerade noch meine Halsentzündung etwas zurück, muss ich im Auge behalten.

 

Training-14-07-2014-brust-ruecken-arme-bauch

Training-14-07-2014-brust-ruecken-arme-bauch

Über Torsten

Seit meiner Kindheit war Sport für mich ein "muss". Ich brauch es einfach um mich wohl zu fühlen. :) Immer mal wieder bin ich zum Bodybuilding gekommen, hab es aber nie wirklich konsequent durchgezogen, bis vor ein paar Jahren. Seit dem bin ich immer regelmäßig beim Training. Natürlich hab ich schon einige Verletzungen davongetragen und ich wünschte mir, ich hätte das wissen was ich heute habe, damals schon gehabt. Keep rockin......

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*