Interessantes
Home / Trainingslog / Training vom 15.09.2014 – Brust und oberer Rücken – 5 x 5

Training vom 15.09.2014 – Brust und oberer Rücken – 5 x 5

Neuer Plan, neues Glück. 😀

Ab sofort wird nach dem 5 x 5 Prinzip trainiert mit 60 Sekunden Pause zwischen den Sätzen und natürlich im Supersatz. Ich bin durch meine Verletzungen in der Vergangenheit natürlich sehr vorsichtig und achte immer auf eine sehr korrekte Ausführung.

Nachdem ich mich natürlich warm gemacht habe, habe ich mit 70 Kg angefangen, was natürlich relativ leicht war, dann im dritten Satz mit 75 und den letzten Satz mit 80 Kg. Lief sehr gut und da ist noch gut Luft nach oben. 🙂

Meine Schulter hab ich nicht gespürt und das soll auch so bleiben, beim nächsten mal starte ich mit 75 Kg und geh dann evtl. wieder auf 80 hoch aber das mach ich vom Zustand meiner Schulter abhängig.

Das Rudern war auch sehr Leicht, hier gehts nächstes mal mit 70 Kg los.

Die Flys waren schon sehr anstrengend und da konnte ich meine damaligen Schulterschmerzen erahnen aber noch nicht wirklich spüren. 😉 Da werde ich ganz ganz zaghaft erhöhen und bei dem kleinsten Zwicken aufhören.

V-Bar-Rudern war super und da geh ich auf 70 Kg. 🙂

Wer den Plan als Exceldatei haben möchte, einfach einen Kommentar hinterlassen oder E-Mail senden. 🙂

Hier meine Einheiten:

Training-15-09-2014-brust-oberer-ruecken-5x5

Training-15-09-2014-brust-oberer-ruecken-5×5

Über Torsten

Seit meiner Kindheit war Sport für mich ein "muss". Ich brauch es einfach um mich wohl zu fühlen. :) Immer mal wieder bin ich zum Bodybuilding gekommen, hab es aber nie wirklich konsequent durchgezogen, bis vor ein paar Jahren. Seit dem bin ich immer regelmäßig beim Training. Natürlich hab ich schon einige Verletzungen davongetragen und ich wünschte mir, ich hätte das wissen was ich heute habe, damals schon gehabt. Keep rockin......

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*