Interessantes
Home / Trainingslog / Training vom 25.03.2014 – Brust, oberer Rücken, Arme und Bauch

Training vom 25.03.2014 – Brust, oberer Rücken, Arme und Bauch

Das Training war ok aber nicht wirklich sehr gut. 🙁 Konnte mich nicht richtig konzentrieren. Außerdem habe ich meine Ernährung wieder etwas angepasst und kaum esse ich weniger, geht die Kraft flöten. 🙁 Zum kotzen. 🙁

Aber so ist das, da muss ich jetzt durch. Will ja meinen Winterspeck am Bauch reduzieren. 🙂 Evtl. werde ich das Training jetzt nicht mehr ganz so schwer gestalten und dafür mehr Wh. machen, mal schauen. 🙂

Der Plan für nach dem Sommer ist ganz klar. Es wird leicht gebulkt und GVT gemacht. 😀 Das wird ein Spaß. *g* Aber erst mal muss ich meine Figur in Form bringen für den Urlaub. 😉

Bankdrücken konnte ich keine 12te Wiederholung rausquetschen, hab die 11te gerade so geschafft. 🙁

Beim LH-Rudern gehe ich auch nicht höher mit dem Gewicht obwohl ich 12 geschafft habe. Irgendwie verträgt mein unterer Rücken das im Moment nicht so gut. Das behalte ich im Auge.

Achja. Ich hatte ja geschrieben das meine Konzentration nicht so gut war und das Ergebnis war mal wieder ein falsch abgelesener Plan. Anstatt 72 kg hab ich 77 kg beim V-Bar-Rudern aufgelegt. Jetzt lacht blos nicht aber ich habs trotzdem geschafft. 😀 Hab mich zwar gewundert warum das so schwer ist, habs aber auf meinen schlechten Tag geschoben. *G* *lol* Naja. Werde beim nächsten mal aber wieder etwas runter gehen, denn ich musste leicht schwingen und das möchte ich nicht. 🙂

Shrugs hab ich ausgelassen, hatte leichtes Ziehen im unteren Rücken.

Hier meine Einheiten:

Training-25-03-2014-brust-ruecken-arme-bauch

Training-25-03-2014-brust-ruecken-arme-bauch

Über Torsten

Seit meiner Kindheit war Sport für mich ein "muss". Ich brauch es einfach um mich wohl zu fühlen. :) Immer mal wieder bin ich zum Bodybuilding gekommen, hab es aber nie wirklich konsequent durchgezogen, bis vor ein paar Jahren. Seit dem bin ich immer regelmäßig beim Training. Natürlich hab ich schon einige Verletzungen davongetragen und ich wünschte mir, ich hätte das wissen was ich heute habe, damals schon gehabt. Keep rockin......

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*