Interessantes
Home / Trainingslog / Training vom 28.04.2014 – Beine, Schultern & Bauch

Training vom 28.04.2014 – Beine, Schultern & Bauch

Nach zwei Wochen Pause (Krankheit etc.) endlich wieder Training. 😀 Boah hab ich das vermisst. *g*

Vor dem Training hab ich mir natürlich gedanken gemacht wie ich wieder starte. Nehm ich Gewicht runter? Mach ich erst mal nur drei Sätze? Vielleicht nur acht Wiederholungen pro Satz?

SCHEIßE!!! NEIN!!! Ich mach verdammt noch mal da weiter wo ich aufgehört habe und zwar genauso!!

Es war brutal aber ich habs geschafft. Besser als ich gedacht hab. 😀

Kniebeugen liefen gut, musste aber im letzten Satz mit neun Wiederholungen abbrechen, mir ging einfach die Puste aus. 😀 Krafttechnisch wäre noch was drin gewesen.

Legcurls locker.

LH-Schulterdrücken war am heftigsten. Da kam mir das Gewicht von Anfang an sehr schwer vor. Ab dem dritten Satz keine 12 Wh. mehr möglich.

Lat-Zug ging wieder etwas besser und bei den Reverse-Flys wieder sehr schwierig. Bei den Pulldowns mit gestr. Armen lief es ganz gut.

Das Wadenheben hab ich ausgelassen. Ich war einfach nur fertig. 😀

Hier meine Einheiten:

Training-28-04-2014-beine-schultern

Training-28-04-2014-beine-schultern

Über Torsten

Seit meiner Kindheit war Sport für mich ein "muss". Ich brauch es einfach um mich wohl zu fühlen. :) Immer mal wieder bin ich zum Bodybuilding gekommen, hab es aber nie wirklich konsequent durchgezogen, bis vor ein paar Jahren. Seit dem bin ich immer regelmäßig beim Training. Natürlich hab ich schon einige Verletzungen davongetragen und ich wünschte mir, ich hätte das wissen was ich heute habe, damals schon gehabt. Keep rockin......

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*